Donnerstag, 6. November 2014

Probenähen "Mama Boony" von Nanoda's Kreative Welt



Ich habe endlich mal was für mich genäht … freu und rums


Vor 13 Jahren fand ich es total peinlich einen Hausanzug zu haben. Ich konnte überhaupt nicht verstehen warum man Zuhause extra etwas anderes anzieht. Nun ja, ca. ein Jahr später gab es mich Zuhause auch sehr gern in Jogginghose. 


Ich habe also zur Zeit drei davon im Schrank, die eine habe ich schon mit Stoff geflickt, da sie sehr alt ist und die anderen zwei sind riesig und machen mich nicht unbedingt attraktiv. Sie sind noch aus der Schwangerschaft. 


Da kam doch der Probenähaufruf von Nadine für die "Mama Boony" von Nanoda's Kreative Welt genau richtig und ich hatte endlich einen Grund diesen kuscheligen Alpenfleece zu kaufen.


Das Probenähen hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe drei tolle neue Hosen im Schrank. Der Schnitt ist aber nicht nur für Zuhause geeignet. Ich werde sicher im Sommer ein paar Leinenhosen nach diesem Schnitt nähen. 


Das E-Book „Mama Boony“ beinhaltet den Schnitt für eine halblange und eine lange Hose in Größe 34 - 46. Als Abschluss ist Bündchen, Longbündchen, Saum oder Gummiband möglich. Geeignet ist der Schnitt für dehnbaren und nicht dehnbaren Stoff. Es gibt eine Zusatzanleitung in  der einem die Anpassung an die eigene Figur sehr einfach gemacht wird. 

Hier nun meine neuen Hosen …



  




  
Seit heute bei DaWand und weiter Designe Beispiele findest Du hier.

outnow  ... neue Schnitte, neue Stoffe, neue Dateien ... outnow


Viele liebe Grüße